LIEBLOG
Das weBLOG von Norman Liebold: Nachrichten aus dem Scriptorium


[Der folgende Content wird aus der Facebook-Page autor.norman.liebold generiert. Sie können Norman Liebold auch dort folgen. Den LieBLOG bis April 2017 können Sie hier einsehen.]

19.10.2017



Sehr nettes kollegiales Potpourri gestern Abend im "Laden auf Zeit" zu Christian von Asters Lesebühne "Staun & Schauder" in Leipzig.

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
14.10.2017



Den ganzen #brimborium um dem #umzug in den #nationalparkhunsrückhochwald erledigt, gestaltungsideen #druckluftkammer abgesegnet, #zwergenbinge Rahmenbedingungen geklärt, #nationalparkkirche für #literaturreihe begeistert, #wochenende. Neue Kladde für die #recherchen und die #vollendung von #zwergenbinge gebunden und unter den #segen der #yggdrasil punzierenderweise gestellt. (Mit Platz für den #gartenderlüste und #steinundsilber.) Eine Woche Tour, am Mittwoch mit #herrvonaster das #theaterpack in #leipzig unsicher machen. 🙂

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
05.10.2017



Wie man sieht, sind Dank Patrick Becker heute die ersten #schädel für die #druckluftkammer angekommen. Vorfreude auf die Arbeit am Modell für Markus Rodemerk. Ich bin soooo aufgeregt.

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
05.10.2017



Heute ist endlich #atelier und #schreibklause mit dem Anheizen des vom Schornsteinfeger abgenommenen Ofens fertig und richtig bezogen worden. Und ja, für die, die wissen um was es geht: das heißt in der Tat, dass die erste #werkstattlesung in Planung ist. In der letzten Oktoberwoche, schoneinmal vormerken - es wird die umgearbeiteten Szenen aus #zwergenbinge auf die Ohren geben.

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
02.10.2017



#entwurf für #monstranz und #kreuz
Für die Liberal-Katholische Kirche in Bonn, Auftraggeber: der Vikar für Kommunikation, Medien und Ökumene: Rev. Daniel Becker.
Die #monstranz ist geplant als Silberbronze-Guss, der #strahlenkranz basiert auf einer #wurzel, die auf einer Ebene geschnitten wird. Der #kristall wird ein geschliffener #achat aus der Gegend von #idar-oberstein (gefunden auf einem Feld bei #oberbrombach).
#grafit pn #paper, 21,0x29,7cm
#lieboldsatelier #illustration #metallarbeiten

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
01.10.2017



Entwurfsskizze für die #druckluftkammer zu #koblenz. Die #skulptur soll im #relief auf einem Kuhschädel aufmodelliert und in #bronze gegossen werden, später patiniert. Als #götze wird sie aus einem 1000 Jahre alten Tonnengewölbe herausschauen, wenn Markus den Entwurf absegnet. Daumen drücken, ich habe grosse Lust darauf. Und wer an #lovecraft denkt... korrekt.

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
30.09.2017



In progress: Entwurf für eine Wand #skulptur für die #druckluftkammer von Markus Rodemerk in #koblenz. Basis wird der Orginalabguss eines Kuhschädels sein (Dank an die Leihmöglichkeit an Patrick Becker und Corinna Becker). #grafit on #paper.
#lieboldsatelier #illustration

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
27.09.2017



Sehr schöner, inspirierender und lustiger Abend gestern in Trier im Büro von Tri Event. Die Veranstalter Sascha Kropp und Markus u.a. von wunderbaren Mittelalter- und Fantasymärkten zeigten sich von meiner Arbeit auf den beiden Märkten angetan, die ich die Ehre hatte, durch Lederarbeiten und Literaturvortrag zu bereichern. Mit Freude nahm ich das Angebot an, bei der Umsetzung der nächsten Märkte im kulturellen Bereich mitzustricken.

Die Tri-Event ist Ihre Agentur
für Event-und Messeplanung,
Kommunikations- und Salestraining

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
25.09.2017



Mit grosser Freude darf ich ankündigen, dass Ort und Zeit für die *Vor*premiere meines neuen Romans "Zwergenbinge" fest stehen. Sie wird am *16. Dezember* in der Druckluftkammer (https://www.facebook.com/Druckluftkammer/) zu Koblenz begangen werden, mit anschließender Themenparty (Magie, Steampunk, Zwerge) im faszinierenden Anderwelt-Gewölbe von Markus Rodemerk. (Hierzu wird es noch einige weitere interessante Neuigkeiten im Hinblick auf meine Skulpturen in den nächsten Wochen zu berichten geben.)

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
25.09.2017



Nach einem sehr schönen Projektgespräch mit Nico Bollenbach vom #kupferbergwerkfischbach bei Idar-Oberstein darf ich an dieser Stelle mit Freude vermelden, dass #zwergenbinge seine neue Heimat gefunden hat. Das Zwergenreich wird sich unterhalb der Stollen des Besucherbergwerkes befinden. Nico Bollenbach fundiertes Wissen auch nicht offizieller Umstände hat während des Gespräches die einzigen beiden Unwägbarkeiten beseitigt, die ich noch bei dem Vorhaben hatte, den Roman aus dem Siebengebirge in den Hunsrück umzuziehen - mein erstes Gefühl hat mich nicht getrogen: es ist tatsächlich so, als ob ich den Roman bereits hierfür geschrieben hatte, es passt alles in schon fast erschreckender Weise.
Bezüglich der Premierenlesung UNTER TAGE (ich freue mich so sehr!) haben wir den Januar ins Auge gefasst. Nächste Woche folgen genauere Infos. Meine konkreten Recherchen haben dank eines umfänglichen Bücherstapels bereits jetzt begonnen, ich werde sie aber wunderbarerweise noch erheblich vertiefen dürfen. Bis tief hinunter ins Gestein, sozusagen.
Sehr dankbar bin ich auch für das Geschenk von einigen Brocken Kupferschmelze und einem schönen Stück Malachit, aus dem (wie beim letzten Mal auch) einige schöne Schmuckstücke und Skulpturen entstehen werden.

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
« 1 of 10 »