Termine

Datum Veranstaltung
18.08.2018 1. SalonKultur: "Dämonenwall" in ganzer Gänze
Eisenhütte Abentheuer, Abentheuer

Auftaktveranstaltung des abentheuerlichen KulturSalons: Die neue Hunsrück-Novelle „Dämonenwall“ (VÖ 1/2019) wird vom Autor vollständig vorgetragen – jep! – aber keine Sorge, dieser Literaturmarathon wird mit Ausstellung, Spaziergängen, gutem Essen, Wein und Musik zu einem ganz besonderen Vergnügen.

19.08.2018 Kuno Ohneland
Phantasie- und Mittelaltertage Saarbrücken, Saarbrücken

Liebolds tragisches Rittermärchen „Kuno Ohneland“ als szenische Lesung mit Musik auf der Drachenwinkelbühne in Saarbrücken.

09.09.2018 Tag des Offenen Denkmals 2018
Eisenhütte Abentheuer, Abentheuer

Autorenlesung mit Vorstellung der neuen Hunsrück-Bücher „Dämonenwall“ (VÖ Januar 2019) und „Zwergenbinge“ (VÖ März 2019). Metallgussvorführung mit Caspar Kampf und vielem mehr.

22.09.2018 - 23.09.2018 Literatur im Atelier Philippe Devaud
Atelier Devaud, Rinzenberg

Anläßlich des Offenen Ateliers vom phantastischen Künstler Philippe Devaud, den in der Geschichte „Azurit“ zu verewigen ich das Vergnügen hatte, lese ich ebenwelche ebendort.

17.10.2018 Es BOSCHt in Trier
Chrome!, Trier

Sascha Leidinger und Norman Liebold lesen ihre Stories aus Christian von Asters „Boschs Vermächtnis“

02.02.2019 Dämonenwall - Buchpremiere
Landesmuseum Birkenfeld, Birkenfeld

Ganz frisch erschienen: Liebolds neuer phantastischer Roman „Dämonenwall“ an einem der Originalschauplätze vor der Replik der Götterstatue vorgelesen, um die sich die Geschichte rankt.

05.04.2019 Drachen! Zwei Drachen im Winkel!
Drachenwinkel, Dillingen/Saar

Drachenwahn: Januar und März kommen gleich zwei Romane bei „Edition Roter Drache“ heraus: „Dämonenwall“ und „Zwergenbinge“.  Wo also das Doppelpack besser vorstellen als im „Drachenwinkel“!

01.08.2019 Liebold auf dem Faß - Unterdeck-Lesung
Unterdeck – das Lesezimmer im Viertel, Saarbrücken

Im heißen August darf ich wieder mit der Nautilus in Saarbrücken 20.000 Meilen unter die Zeilen abtauchen auf der schönen Lesebühne „Unterdeck – das Lesezimmer im Viertel“.